HAZ Arbeit + Zukunft
Verein zur Förderung von Initiativen gegen die Jugendarbeitslosigkeit e.V.
Am Walzwerk 19 | 45527 Hattingen
Tel.: 02324 / 591 - 0 | Fax: 02324 / 591 - 255 | E-Mail: info@haz-net.de

Logo HAZ Arbeit + Zukunft e.V. Kombi u25 - Vermittlung und Begleitung

Vermitteln und Begleiten

Mit dem Projekt »Vermitteln und Begleiten« unterstützen wir Jugendliche und junge Menschen bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Hierbei werden sie von Jobcoaches und sozialpädagogischen Fachkräften individuell betreut. Sie helfen, ein persönliches berufliches Ziel zu bestimmen, Stolpersteine aus dem Weg zu räumen und eine individuelle Strategie zum Einstieg ins Berufsleben zu erarbeiten. In Qualifizierungseinheiten erlernen die Teilnehmenden das Handwerkszeug für ihr persönliches Bewerbungsmanagement

Inhalte
  • Kompetenzbilanzierung
  • Berufsorientierung und beruflich-persönliches Coaching
  • Bewerbungs- und Vermittlungsmanagement
  • Verbesserung der allgemeinbildenden und
  • berufsbezogenen Kenntnisse sowie Sprachförderung
  • begleitetes Betriebspraktikum
  • Stärkung der IT- und Medienkompetenz
  • Gesundheitsorientierung
  • Förderung von Schlüsselqualifikationen
  • sozialpädagogische Betreuung und Beratung
Ziele
  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Feststellung, Verringerung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
  • Vermittlung in eine Einstiegsqualifizierung, betriebliche Ausbildung oder versicherungspflichtige Beschäftigung
  • Stabilisierung der Ausbildung oder Beschäftigung
Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene des Rechtskreises SGB II unter 25 Jahren, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben, ohne berufliche Erstausbildung sind und individuelle Unterstützungsangebote bei der Integration in sozialversicherungspflichtige Ausbildung oder Beschäftigung benötigen. Die Zielgruppe umfasst zudem junge Mütter und Väter bis zum vollendeten 29. Lebensjahr.

ZUGANG UND ZEITEN
  • Individuelle Teilnahmedauer in der Regel 6 Monate
  • Einstieg bei freier Platzzahl jederzeit möglich
  • Zuweisung erfolgt durch die Integrationscoaches des Jobcenters EN
  • Wochenstundenzahl: in der Regel 20 Stunden
Finanziert durch
Bundesagentur für Arbeit
Ansprechpersonen
Katharina Wagner
02324 - 591 221
wagner @haz -net.de

Katharina Gryta
02324 - 591 203
gryta @haz -net.de